Geschafft

Am 18.06.2019 hat unsere Mitarbeiterin Frau Anne Thielemann ihre Aufbauqualifizierung des Marte Meo „Colleque Trainer“ erfolgreich abgeschlossen. Dieser Aufbaukurs diente dazu, dass bereits erworbene Kenntnisse aus dem Marte Meo „Practitioner“ vertieft und erweitert werden konnten.

Marte Meo bedeutet „aus eigener Kraft etwas erreichen“ und ist eine videobasierte Methode der Entwicklungsunterstützung. Das Ziel von Marte Meo ist es, auf allen Ebenen Menschen zu ermutigen, ihre eigene Kraft zu nutzen und ihre Fähigkeiten zu entwickeln um die sozialen Beziehungen im eigenen Leben angenehmer zu gestalten. Begründet wurde das Marte Meo Konzept von der Niederländerin Maria Aarts.

Frau Thielemann lernte Filmaufnahmen von Kolleginnen und Kollegen zu analysieren, geeignete Filmsequenzen auszuwählen, Reviews durchzuführen und die Kolleginnen/ Kollegen zu beraten, wie sie Marte Meo Elemente in ihrer täglichen Arbeit integrieren können.

Frau Thielemann wurde an 12 Fortbildungstagen im Zeitraum Mai 2018 - Juni 2019 in der pädagogischen Akademie Darmstadt ausgebildet, was sie mit 3 Prozessbegleitungen, Reviews und schriftlicher Dokumentation vertiefte.

Frau Thielemann hat in unserer Einrichtung 2 Kolleginnen und 1 Kollegen geschult und wird auch die anderen Kollegen im Team schulen, die großes Interesse an der Marte Meo Methode zeigen.

Wir gratulieren Frau Thielemann zu ihrer bestandenen Prüfung und freuen uns sehr, dass ihr neuerlangtes Fachwissen in unsere pädagogische Arbeit einfließen wird und sie diese Haltung von Maria Aarts den Kindern und Erwachsenen vorlebt.

Anke Hillig

Leitung Evang. Kita Ockershausen

© Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg, 2019