Gesundheitsförderung im Bildungsbereich

Die evangelische Kindertagesstätte Emil von Behring Straße in Marburg hat erfolgreich die Zertifizierung durch das Institut für Gesundheitsförderung im Bildungsbereich erworben. Damit erhält die Küche den Nachweis, den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung voll zu entsprechen.

 

Für den erfolgreichen Abschluss des Zertifizierungsprozesses waren langfristige Vorbereitungen notwendig. Der Anfang wurde bereits im Februar 2020 genommen. Damals begann für die Küchenleiterin der Kita, Angélica Oliveira-Weil, das erste von drei Fortbildungsseminaren. Die kurze Zeit später hereinbrechende Corona-Pandemie erschwerte auch hier die Abläufe. Konnte die erste Unterrichtseinheit noch als Präsenzveranstaltung in Frankfurt stattfinden, musste später auf online-Unterricht zurückgegriffen werden. Am vergangenen Dienstag wurde schließlich die Küche der Kindertagesstätte final durch einen Prüfer des Institutes für Gesundheitsförderung im Bildungsbereich auditiert. Diese letzte Prüfung wurde erfolgreich gemeistert. Die EVB-Kindertagesstätte gehört damit zu den ersten Einrichtungen unter den evangelischen Kindertagesstätten in Marburg, die dieses Qualitätssiegel erworben hat. Ein weiterer Erfolg für Angelia Oliveira-Weil, die zuvor bereits erfolgreich das Zertifikat als Genussbotschafterin der Sarah-Wiener-Stiftung erhalten hatte. Die Küche der KiTa EvB nimmt damit weiterhin eine Vorreiterrolle in der Kindertagesstätten Verpflegung im Marburger Stadtgebiet ein.

 

Text und Fotos Angelica Oliveira Weil

 

© Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg, 2021