Herzlich Willkommen im Philippshaus

Wer in unserer Kindertagesstätte Philippshaus ein- und ausgeht, wird sie in den letzten Wochen schon kennen gelernt haben... Sabrina Neumann vervollständigt seit 1.7.2021 neben Kathrin Siebrands die Doppelspitze der Kita Philippshaus. Wir kennen Frau Neumann aus unserer Kinderkrippe. Hier hat sie in den letzten sieben Jahren die Jüngsten begleitet und als Marte Meo Kollegentrainerin neue Mitarbeiterinnen in die Krippenpädagogik und die MarteMeo Methode eingearbeitet. Wir freuen uns, dass Sie den Schritt in die Leitung gegangen ist und wünschen Ihr viel Freude und gutes Gelingen mit dieser neuen Aufgabe.

 

Liebe Frau Neumann, ...

Worauf freuen Sie sich besonders in dieser neuen Position?

Besonders freue ich mich darauf, viele neue Dinge zu lernen und neue Erfahrungen zu machen. Darüber hinaus freue ich mich sehr darauf, in dieser Position noch mehr Verantwortung übernehmen zu dürfen, als ich es bisher konnte. Ich bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem Team und meine eigene Entwicklung.

Wie waren die ersten Wochen für Sie?

Die ersten Wochen waren, wie immer, wenn man etwas Neues beginnt, voller neuer Eindrücke und Erfahrungen. Mir wurde ein schöner Empfang vom Team und den Eltern und Kindern bereitet, sodass ich mich mit viel Freude an die neuen Aufgaben wagen konnte.

Was ist Ihnen in Ihrer Arbeit wichtig? Für die Kinder, die Eltern, die Kolleginnen und für sich?

Ein stets wertschätzender Umgang miteinander ist mir besonders wichtig - dieser ist Grundlage meiner Arbeit und betrifft somit die alle Bereiche der Arbeit in der Kita. Mir ist es wichtig, gemeinsam schöne Erlebnisse zu gestalten und die weniger schönen Momente konstruktiv miteinander zu lösen.

Wie würden Sie sich in fünf Worten beschreiben?

Spontan, offen, ehrgeizig, empathisch, strukturiert

Was tun Sie, wenn Sie nicht in der Kita Philippshaus arbeiten?

Meine Freizeit verbringe ich zum größten Teil mit meinen Freunden, meinen beiden Patenkindern und meiner Familie. Gemeinsam mit ihnen unternehme ich vieles unterschiedliches - essen gehen, den Spielplatz besuchen, gemeinsam kochen und vieles weiteres. Um abzuschalten gehe ich gerne im Wald spazieren.

 

Birte Schlesselmann

 

© Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg, 2021