Leiten lernen

Erfolgreicher Abschluss der Langzeitfortbildung

Freudestrahlend nimmt Monika Peilstöcker, Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Julienstift die Glückwünsche von Geschäftsführer Kai Abraham entgegen.

Knapp drei intensive Jahre liegen nun hinter der Pädagogin. Die Fortbildung, durchgeführt vom Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder in Kurhessen Waldeck e.V., umfasste sechs fünftägige Seminareinheiten, Supervisionssitzungen, viel Selbststudium und schließlich die Abschlussarbeit zu einem selbstgewählten Thema. Durch die Pandemie war die Veranstaltungsreihe erst unterbrochen und schließlich online weitergeführt worden. „Das war schon eine Umstellung, den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen“, so Monika Peilstöcker, die als Kita-Leitung, sowohl die Führungs-, und Managementaufgaben für das Julienstift innehat, als auch mit den Kindern arbeitet. „Schön, dass wir uns im letzten Modul im Oktober noch einmal in Präsenz treffen konnten.“ schließt sie ab.

Wir gratulieren Frau Peilstöcker herzlich und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg in Ihrer Arbeit.

 

Birte Schlesselmann für den Gesamtverband der Ev. Kindertagesstätten in Marburg

 

© Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg, 2022